Eine neue Skyline für den Detroit Waterfront District: die amerikanische Metropole im Zentrum des Manni Group Design Award

Die zweite Ausgabe des Manni Group Design Award, des internationalen Architekturpreises, der nachhaltige Lösungen auszeichnet, die die Zukunft unserer Städte bestimmen können, beginnt. Das Preisgeld in Höhe von 20.000 € wird von einer renommierten Jury internationaler Archistare an die nachhaltigsten und innovativsten Projekte vergeben.

Nach dem Erfolg des Xi'An-Bahnhofswettbewerbs im Jahr 2019 mit hervorragenden Vorschlägen aus 75 Ländern weltweit verlagert sich der diesjährige Schwerpunkt in die USA: Der Wettbewerb, den die Manni Group in Zusammenarbeit mit YAC - Young Architects Competitions gestartet hat und Sterling Group lädt Sie ein, ein neues gemischt genutztes Viertel in der städtischen Leere mit Blick auf den Fluss und umgeben von den Wolkenkratzern der Innenstadt von Detroit, Michigan, zu entwerfen.

Architektur als Motor der städtischen Wiedergeburt

Das Thema ist daher Stadterneuerung, verbunden mit einer Stahlkonstruktion außerhalb des Standorts, die den Grundsätzen der Nachhaltigkeit, der Recyclingfähigkeit von Materialien und der Energieeinsparung entspricht und gleichzeitig eine minimale Umweltbelastung bei maximaler Meinungsfreiheit für den Konstrukteur gewährleistet.


Der Ideenwettbewerb wurde am 13. Oktober im Rahmen des Digital Talk Architecture als Motor der städtischen Wiedergeburt offiziell vorgestellt, an dem drei der Juroren des Manni Group Design Award für eine außergewöhnliche Jury teilnahmen: Jorge P. Silva von Aires Mateus, Giovanni De Niederhausern von Pininfarina und Giulio Rigoni von BIG - Bjarke Ingels Group diskutierten gemeinsam über die grundlegende Rolle der Architektur bei der Sanierung von Städten und unterstrichen die Bedeutung von Strategien und Strategien zur ökologischen Nachhaltigkeit.


Jorge Silva führte uns dazu, Stadterneuerungsprojekte mit verfeinerten historischen Kontexten in Portugal zu entdecken, insbesondere die Hauptplätze von Porto Côvo, einem kleinen Dorf im Süden des Landes. von der Stadt Vila Real de Santo Antonio; und das Stadtzentrum von Lissabon - nach einem verheerenden Erdbeben im Jahr 1755 - Treffpunkte und Dreh- und Angelpunkt der Hauptaktivitäten der Bürger.


De Niederhausern von Pininfarina hat uns gezeigt, wie die Neugestaltung eines einzelnen Gebäudes oder einer einzelnen Infrastruktur einen starken Relaunch für eine ganze Nachbarschaft darstellen kann. Tatsächlich stand die pünktliche Stadtplanung im Mittelpunkt seiner Rede: Sie besteht darin, Großprojekte beiseite zu lassen, um sich auf einige gezielte Interventionen zu konzentrieren. Dies ermöglicht die Optimierung von Nachhaltigkeitsergebnissen auf verschiedenen Ebenen: wirtschaftlich, sozial und ökologisch.


Drei ausgestellte Fallbeispiele: Cyrela, ein Wohngebäude am Stadtrand von Sao Paulo, Brasilien, das die treibende Kraft für die anschließende Sanierung eines viel größeren Gebiets war; Opernhaus Vilnius 5G, Litauen; und ATC Tower, der Kontrollturm des Flughafens Istanbul, auf den die DFM-Methode (Design for Manufacturing) angewendet wurde, bei der das gesamte Gebäude außerhalb des Geländes errichtet wurde, wodurch die Kosten angesichts der Beschleunigung von erheblich gesenkt wurden Montage vor Ort.


Giulio Rigoni brachte uns nach Brooklyn, um die Infrastruktur des Brooklyn Queens Expressway - eine dreistöckige Autobahnstruktur - in einen Park am Wasser, den Brooklyn Queens Park, umzuwandeln. Das Hauptaugenmerk der Intervention, dargestellt durch die Verbindung zwischen Bürger und Natur, liegt hier auf Fragen des Stadtverkehrs. Die Effizienz des Straßennetzes in der Umgebung ermöglicht dank der Beseitigung der vorhandenen architektonischen Barriere eine größere Kontinuität zwischen dem Stadtgebiet Brooklyn Heights und dem Brooklyn Bridge Park und garantiert einen einfacheren und sichereren Zugang zum Flussufer Verbesserung der Luftqualität erheblich. Diese Regenerierungsoperation hat gezeigt, wie wichtig es ist, alle Beteiligten einzubeziehen, um die beste Lösung für die Stadt zu finden.


Die Verbindung zur zweiten Ausgabe des Manni Group Design Award wurde direkt von Sterling Group, dem Entwickler des Projekts, hergestellt, der schließlich eine Vision der Entwicklung von Detroit lieferte, die aus der Asche einer komplexen Vergangenheit auf Wachstum und Zukunft abzielt voller Möglichkeiten.

Detroit Waterfront District

In den frühen 1940er Jahren wurde Detroit "das Arsenal der Demokratie" genannt. In den letzten Jahrzehnten hat die massive Entvölkerung und die damit verbundene Verschlechterung der Vororte eine der wohlhabendsten amerikanischen Metropolen in die größte Geisterstadt verwandelt, die die Moderne je gekannt hat: eine immense Folge von zerstörten Häusern, verlassenen Straßen und verlassenen Gebäuden.


In einer dieser riesigen städtischen Lücken auf dem Gelände der ehemaligen Joe Luis Arena mit Blick auf den Detroit River gegenüber der kanadischen Küste sind die Designer aufgefordert, einzugreifen, um das zukünftige Freizeit- und Unterhaltungszentrum der Stadt neu zu gestalten. Das Detroit Waterfront Discrict wird zu einem dynamischen Anziehungspunkt mit Luxusresidenzen, Hotels, Geschäftsvierteln, Einkaufs- und Kulturzentren. Ein pulsierendes und nachhaltiges Zentrum, in dem die Verbindung zu den Elementen der Metropole Michigan nicht fehlen wird: Das Vorhandensein von Wasser und städtischem Grün wird in der Tat echte Eckpfeiler für soziale Aggregation und Wohlbefinden darstellen.


Jeder Eingriff muss von den Grundsätzen der Energieverträglichkeit und Umweltverträglichkeit inspiriert sein, und Trockenstahlbautechnologien werden entsprechend den architektonischen Merkmalen und der Dichte der Innenstadt bevorzugt. Aus diesem Grund wird den Wettbewerbern ein Abakus von Projektknoten vorgeschlagen, die die Möglichkeit bieten, eine der vier von den Wettbewerbspartnern anerkannten spezifischen Erwähnungen zu erhalten.

Manni Group: Stahl und Nachhaltigkeit

Die italienische Manni Group bietet Systeme, Lösungen und Fähigkeiten für die Welt des Trockenstahlbaus und fördert neue Szenarien zur Überwindung der Energieverschwendung und der Schadstoffemissionen des bestehenden Immobilienportfolios. In 75 Jahren Tätigkeit hat die Gruppe die nationalen Grenzen überschritten und die Grundsätze der Kreislaufwirtschaft und des nachhaltigen Bauens gefördert.


Eine Verpflichtung, die zur Verarbeitung von Materialien wie Stahl geführt hat, die zu 100% recycelbar sind, und zur Schaffung von Produkten, die zur Erreichung der Kriterien für die Erlangung von LEED- und BREEAM-Zertifizierungen und zur Einhaltung nationaler CAMs beitragen. Die Gruppe nutzt auch Tools, die auf Transparenz abzielen, wie EPDs und das vom ILFI - International Living Future Institute herausgegebene DECLARE-Label.


Ein Blick in die Zukunft bedeutet heute mehr denn je, sich für eine nachhaltigere Welt einzusetzen, die in der Lage ist, vorhandene Ressourcen und Chancen zum Nutzen der neuen Generationen zu erhalten: Der Wettbewerb Manni Group Design Award 2020 wird zu einer prestigeträchtigen und raffinierten Veranstaltung, die die internationale Debatte anregen soll. und in der Lage, die Linien des Wandels durch die Förderung des Talents junger Architekten zu verfolgen.

Die internationale Jury

Dank der Unterstützung von YAC, einem in Bologna ansässigen Unternehmen, das Wettbewerbe für Ideen und Architektur fördert, wird der Detroit Waterfront District-Wettbewerb eine Community von mehr als 4000 Fachleuten auf der ganzen Welt einbeziehen. Die nachhaltigsten und innovativsten Projekte werden von der renommierten Jury des Manni Group Design Award ausgewählt, die sich aus Architekten und Designern von internationalem Format zusammensetzt.


Es gibt 14 Richter, darunter Archistars wie Daniel Libeskind (Studio Libeskind), Giulio Rigoni (BIG Bjarke Ingels Group), Jorge P. Silva (Aires Mateus AA), Marie Hesseldahl Larsen (3XN) und Marcos Rosello (aLL Design).


Darüber hinaus sind folgende Partner der Initiative: Colorcoat Prisma® von Tata Steel als Hauptsponsor, der eine Gold-Erwähnung für Projekte mit Designfassaden vergeben wird; Dow, ein multinationales Unternehmen, das sich dem Chemiesektor widmet, und Rockwool, ein führendes Unternehmen in der Herstellung von Steinwolllösungen, als Sponsor.

MARKT
  • Česká republika
  • Deutschland
  • España
  • France
  • Italia
  • México
  • România
  • USA
  • Россия
SPRACHE
  • American
  • Mexico
  • Русский
  • Română
  • Italiano
  • Čeština
  • Français
  • Deutsch
  • Español
  • English
You will see the site in English with the Czech portfolio
You will see the site in English with the German portfolio
You will see the site in English with the Spanish portfolio
You will see the site in English with the French portfolio
You will see the site in English with the Italian portfolio
You will see the site in English with the Mexican portfolio
You will see the site in English with the Romanian portfolio
You will see the site in English with the American portfolio
You will see the site in English with the Russian portfolio
Verás el sitio en mexicano con el portafolio checo
Verás el sitio en mexicano con el portafolio alemán
Verás el sitio en mexicano con el portafolio en español
Verá el sitio en mexicano con el portafolio francés
Verás el sitio en mexicano con el portafolio italiano
Verás el sitio en mexicano con el portafolio mexicano
Verá el sitio en mexicano con el portafolio rumano
lang_mx_switcher_with_usa_portfolio
Verá el sitio en mexicano con el portafolio ruso
Вы увидите сайт на русском языке c чешским портфолио
Вы увидите сайт на русском языке с немецким портфолио
Вы увидите сайт на русском языке с испанским портфолио
Вы увидите сайт на русском языке с портфолио на французском
Вы увидите сайт на русском языке с итальянским портфолио
Вы увидите сайт на русском языке с мексиканским портфолио
Вы увидите сайт на русском языке с румынским портфолио
lang_ru_switcher_with_usa_portfolio
Вы увидите сайт на русском языке с русским портфолио
Veți vedea un site în limba română cu portofoliul ceh
Veți vedea un site în limba română cu portofoliul german
Veți vedea un site în limba română cu portofoliul spaniol
Veți vedea un site în limba română cu portofoliul francez
Veți vedea un site în limba română cu portofoliul italian
Veți vedea un site în limba română cu portofoliul mexican
Veți vedea un site în limba română cu portofoliul românesc
lang_ro_switcher_with_usa_portfolio
Veți vedea un site în limba română cu portofoliul rus
Vedrai il sito in italiano con il portafoglio ceco
Vedrai il sito in italiano con il portafoglio tedesco
Vedrai il sito in italiano con il portafoglio spagnolo
Vedrai il sito in italiano con il portafoglio francese
Vedrai il sito in italiano con il portafoglio italiano
Vedrai il sito in italiano con il portafoglio messicano
Vedrai il sito in italiano con il portafoglio rumeno
lang_it_switcher_with_usa_portfolio
Vedrai il sito in italiano con il portafoglio russo
Uvidíte web v rumunštině s českým portfoliem
Uvidíte web v rumunštině s francouzským portfoliem
Uvidíte web v rumunštině se španělským portfoliem
Uvidíte web v rumunštině s francouzským portfoliem
Uvidíte web v rumunštině s německým portfoliem
Uvidíte web v rumunštině s mexickým portfoliem
Uvidíte web v rumunštině s rumunským portfoliem
lang_cs_switcher_with_usa_portfolio
Uvidíte web v rumunštině s ruským portfoliem
Vous verrez le site en français avec le portfolio tchèque
Vous verrez le site en français avec le portfolio allemand
Vous verrez le site en français avec le portfolio espagnol
Vous verrez le site en français avec le portfolio en français
Vous verrez le site en français avec le portfolio italien
Vous verrez le site en français avec le portfolio mexicain
Vous verrez le site en français avec le portfolio roumain
lang_fr_switcher_with_usa_portfolio
Vous verrez le site en français avec le portfolio russe
Sie sehen die Seite in deutscher Sprache mit dem tschechischen Portfolio
Sie sehen die Seite in deutscher Sprache mit dem deutschen Portfolio
Sie sehen die Seite in deutscher Sprache mit dem spanischen Portfolio
Sie sehen die Seite in deutscher Sprache mit dem französischen Portfolio
Sie sehen die Seite in deutscher Sprache mit dem italienischen Portfolio
Sie sehen die Seite in deutscher Sprache mit dem mexikanischen Portfolio
Sie sehen die Seite in deutscher Sprache mit dem rumänischen Portfolio
lang_de_switcher_with_usa_portfolio
Sie sehen die Seite in deutscher Sprache mit dem russischen Portfolio
Verá el sitio en español con el portafolio checo
Verá el sitio en español con el portafolio alemán
Verá el sitio en español con el portafolio en español
Verá el sitio en español con el portafolio francés
Verá el sitio en español con el portafolio italiano
Verá el sitio en español con el portafolio mexicano
Verá el sitio en español con el portafolio rumano
Verá el sitio en español con el portafolio americano
Verá el sitio en español con el portafolio ruso
You will see the site in English with the Czech portfolio
You will see the site in English with the German portfolio
You will see the site in English with the Spanish portfolio
You will see the site in English with the French portfolio
You will see the site in English with the Italian portfolio
You will see the site in English with the Mexican portfolio
You will see the site in English with the Romanian portfolio
lang_en_switcher_with_usa_portfolio
You will see the site in English with the Russian portfolio
ABBRECHEN
BESTÄTIGEN